Dauer-Rot am Poller: Rechtsstreit entschieden

0
Letzte Aktualisierung: 15.08.2016

Hannover. Die Provinzposse um das Dauer-Rotlicht an dem versenkbaren Poller in der Lindhofhöhe in Syke hat nun per Beschluss des Verwaltungsgerichtes Hannover ein Ende gefunden:

VG Hannover, Beschl. v. 03.06.2014, 7 A 6626/13

Ein Dauerrotlicht für alle Verkehrsteilnehmer ist rechtlich nicht haltbar, notiert das Gericht.

Das ist eine ziemliche Klatsche für die beteiligten Behörden, die vehement abgestritten hatten, dass es sich überhaupt um eine beachtenswerte Ampel handeln würde. Wobei die Behörden auch noch jene sind, die als Schulträger oder Verkehrspolizei oder Bußgeldstelle und als Kindergartenträger ganz besondere Verantwortung für die Verkehrssicherheit tragen. Und man muss sich fragen, wie kann es sein, dass nicht einmal hochspezielisierte Behördenmitarbeiter so simple Dinge wie ROT erkennen?

–> Vorgeschichte siehe hier: Ampel ohne Bedeutung?

Share.

About Author

Holger

Alltags- und Ganzjahres-Radfahrer. Arbeitsweg 18km hin und 18 zurück. Fahre meist mit dem Liegerad, Flux 500.

Leave A Reply