Barrien-Gessel-Leerßen: Radweg endlich saniert

1
Letzte Aktualisierung: 16.05.2016

Im April 2016 wurde der Radweg von Leerßen nach Gessel und Barrien mit einer durchgängig neuen Asphaltdecke versehen. Zwei Jahre zuvor hatte sich der ADFC Kreisverband Diepholz über die Radwegbenutzungspflicht (Zeichen 240 StVO) auf dem 4 km langen Weg mokiert, denn der Weg war ziemlich kaputt und mit „Gefahr! — Radwegschäden“ auch als nicht befahrbar gekennzeichnet.

Daraufhin begann man sich beim Landkreis mit der Renovierung zu befassen. Ohne den Druck des ADFC wäre sicher nichts passiert. Der Radweg wurde beginnend am Ortsausgang Leerßen durchgängig via Gessel bis Barrien saniert. Die Oberfläche ist derzeit untadelig, hoffentlich hält der Weg ein paar Jahre durch.

 

Share.

1 Kommentar

  1. Der Weg ist schon wieder im schlechten Zustand, jedoch nicht Benutzungspflichtig. Die Beschilderung ist jedoch nicht durchgehend.

Leave A Reply