Stuhrer Landstaße: Wahl zwischen Fahrbahn und Gehweg

0
Letzte Aktualisierung: 13.12.2016

In der Stuhrer Landstraße in Stuhr wurde die Radwegbenutzungspflicht aufgehoben.

Muss man jetzt auf der Fahrbahn fahren? NEIN.

Radfahrer dürfen jetzt wählen:

  • ob sie lieber zügig mit den Autos auf der Fahrbahn fahren möchten
  • oder mit Schrittgeschwindigkeit auf dem Gehweg fahren wollen.

Mehr dazu lesen Sie hier: „Gehweg — Radfahrer frei“

Praxis: Hupen und Schnellfahren

In der gegenwärtigen Praxis sieht die Verkehrssituation an der Varreler Landstraße laut Detlef Koppe vom ADFC Stuhr wie folgt aus: Kaum ein Radfahrer benutzt die Fahrbahn. Es wird weiter mit hohen Geschwindigkeiten auf dem Gehweg gefahren und die Fußgänger werden beiseite geklingelt.
Die meisten Autofahrer akzeptieren die Radler auf der Straße und verhalten sich vernünftig, so der Sprecher. Einige würden allerdings hupen und zu schnell und zu dicht an den Radlern vorbeifahren.
In diesem Zusammenhang weist der ADFC darauf hin, dass ein gemeinsames Nutzen der Straße mit gegenseitigem Respekt funktionieren kann.

Share.

Leave A Reply