Twistringen: Bahnhofstraße wurde repariert

0
Letzte Aktualisierung: 20.08.2016

Twistringen. Stürzende Radfahrer und eingeklemmte Hacken: damit hat es ein Ende. Auf Anregung des ADFC hat die Stadt Twistringen die Bahnhofstraße reparieren lassen.

Im Oktober 2010 hatten wir bei der Stadt Twistringen angeregt, dass die Fugen im relativ neu verlegten Pflaster der Bahnhofstraße vergossen werden sollten. Das Natursteinpflaster war zwar noch gar nicht so lange zuvor verlegt worden, aber offensichtlich hatte der Bauunternehmer gepfuscht. Jedenfalls waren die Fugen recht schnell ausgewaschen, und es entstanden höllisch gefährliche Spurrillen, in denen selbst Mountainbike-Reifen verschwinden konnten.

Dementsprechend gab es des öfteren Stürze, so dass wir bei der Stadt Twistringen das Vergießen der Fugen anregten. Die Stadt reagierte recht unkompliziert und hat die Reparatur im Frühjahr 2011 durchführen lassen.

Share.

Leave A Reply